Schlagwort-Archive: Newborn

Schlau wie die Füchslein…

…waren die Eltern dieser kleinen Prinzessin und haben gleich das neue – von der Oma gestrickte – Fuchskostümchen mitgebracht – passend zum Lieblingstier…

Da können die Bilder ja dann nur etwas ganz besonderes werden, wo die kleine Füchsin, dann auch alles so brav mitgemacht hat!

AnPfl-1b kPf2-10 KAnnColl Natürlich darf es bei Mädchen auch ein bisschen rosa angehaucht sein:kA2-1Und auch der Froschkönig war mit von der Partie und durfte sogar im selben Bettchen schlafen! kPf2-14Ein paar kuschelige Familienfotos haben wir am Schluss natürlich auch noch gemacht:kPf2-16 Danke dieser tollen, sympathischen Familie für den schönen Vormittag und Euer Vertrauen in mich!

Jede Menge…

…Motive haben sich die Eltern gewünscht und ihre kleine Prinzessin hat so brav geschlafen, dass wir auch wirklich viele geschafft haben.

Das funktioniert natürlich nur, wenn man vorher ausführlich bespricht, was die Familien sich wünschen und ganz viel vorbereitet… Wenn ein kleines Baby ins Studio kommt, können die Eltern sicher sein, dass ich schon ganz viele tolle Sachen ausgesucht habe und sie sich genau die Requisiten aussuchen können, die ihre Fotosession zu etwas ganz besonderem macht.

So gleicht keine Session der anderen und jede Familie bekommt genau die Bilder, die sie sich wünscht!

Wenn dann noch jedes Baby so schön mitmacht, kann man, wie man hier sieht, auch wirklich viele schöne Motive verwirklichen.

Übrigens: Umso kleiner das Baby, umso besser – also – am Besten noch in der Schwangerschaft einen Termin vereinbaren!!!

kWa-2 kWa-1 kWa-11 LEColl lea2-26 LEColl2 kWa-3

Zuckersüß und ungeheuer…

…hungrig, war diese kleine Prinzessin – aber die Mama hat sie satt bekommen und ich habe sie dann doch noch von schlafenden Fotos überzeugen können.

Es ist wirklich wahr, das aller aller aller Wichtigste für eine Babyfotografin, ist die Liebe zu den Babies und die unendliche GEDULD! Dann gibt es auch schöne Bilder:

kLeSch-13kLeSch-28kle01-1 Untitled-1 kLeSch-16 kLeSch-14Wenn der Fuchs so schaut, mach ich das auch ;)

Aus Zwei mach….

…nein, nicht Eins! Zwei!

Da durfte ich doch endlich mal wieder Zwillinge fotografieren und sogar schon, als sie noch im Bauch waren. Ich sag Euch – zwei Namen auf einen Bauch zu kleben und dann auch noch auf die richtige Seite… Spätestens wenn man abdrückt, fällt ein „A“!

Während Ihrer ersten Fotosession schliefen die Beiden natürlich ganz brav. Nur manchmal waren sie ein bisschen genervt, nicht von mir – eher voneinander. Aber als sich der junge Herr dann ausgezappelt und -gefuchtelt hatte, konnten wir doch noch entspannte Fotos machen.

Bei Zwillingen ist es ja lustig, ich habe immer so das Gefühl, einer von beiden behält mich mal lieber im Auge… Zumindest bis der Milchsattbauchvoll-Schlaf siegt.

Aber wenn dann gegen den kleinen Hunger Papas Nase auch nicht mehr hilft, ist es für die Fotografin Zeit zu gehen – sind ja auch viele schöne Bilder entstanden, oder?

kGae-5 kAnMa-8 ANMAColl kAnMa-13 kAnMa-18

Einfach…

…oberniedlich!!! Ich freue mich ja immer ganz wahnsinnig, wenn mal ein Baby mit so richtig vielen Haaren zu mir kommt – und wenn sie dann auch noch so schick aussehen, wie bei diesem braven kleinen Goldkind, dann können die Bilder ja nur wunderschön werden.

Diese Serie ist übrigens die letzte, die in meinem kleinen Studio entstand – ab jetzt werde ich für Euere Babies und Euch viel mehr Platz haben und freue mich über Eueren Besuch! Und wenn die Bilder auf kleinstem Raum schon so schön werden… ich bin voller Vorfreude und wahnsinnig gespannt auf all die Babies, die mich in Zukunft noch besuchen werden!

ToColl

Drei kleine Prinzessinnen…

…die zeige ich Euch heute auf meinem Blog.

Alle drei waren ganz brav, sehr neugierig und sooo niedlich! Das lag sicherlich auch an den entspannten Müttern, die mir voller Vertrauen Ihre Kinder in die Arme legten. Es ist so faszinierend die Unterschiede der Babies zu sehen, jedes ist anders, jedes mag etwas anderes oder kann etwas anderes gar nicht leiden. Mein Geschick ist es, alle Vorlieben sowohl die des Babies, als auch die der Eltern ganz schnell herauszuspüren und jeder Familie gerecht zu werden. So entstehen dann unverwechselbare, individuelle Erinnerungsbilder selbst wenn die Requisitenauswahl der Eltern mal ganz ähnlich ist – ich bin so dankbar für die Möglichkeit meinen Kunden solche Momente für die Ewigkeit schenken zu dürfen!!!

kSchuNe-3 NEColl kWoAn02-18 AnColl kW02-4 CaColl kMo-16

Mein kleines Studio…

…funktioniert also auch – diese kleine Maus hat mich letzte Woche besucht und obwohl wir wenig Platz hatten, sind VIELE schöne Bilder dabei herausgekommen!

Sie war aber auch so brav und schläfrig, dass es richtig Spaß gemacht hat sie zu fotografieren – obwohl – ab und zu traf mich schon ein recht kritischer Blick, schaut selber:

EmcollAn alle anderen, die sich für ein „Übungs-Fotoshooting“ beworben haben – Ihr seid nicht vergessen! Ich brauche sicher bald mal wieder ein kleines niedliches Fotomodel!

kSa-8

„Im Wald da hörte man niemanden mehr….“

Das Schöne, wenn man die Familien zuhause fotografiert ist, dass man ganz schnell die Vorlieben der größeren Geschwister erfährt und auf solche Vorlagen reagiere ich dann natürlich gerne! Gibt es etwas Tolleres, als wenn der Große sich später stolz ein Poster des Kleinen in sein Kinderzimmer hängt?

Natürlich achte ich aber auch immer darauf, dass noch genügend Bilder ohne allzuviel Deko entstehen. Jede Familie kann in persönlichen Vorgesprächen mit mir eine ganz eigene Fotosession mit mir planen und so gleicht auch keine Serie der anderen!

Hier seht Ihr einen Bruchteil der vielen schönen Bilder, die mit diesem kleinen, friedlichen Goldstück äh Mäuschen entstanden sind. Obwohl der kleine Mann schon einiges erlebt hat, hat er das Fotoshooting wirklich schön verschlafen (wenn man von dem kleinen Hunger zwischendurch mal absieht) – aber das hat mich ja auch nicht überrascht, nachdem er schon die Familienaufnahmen ein paar Tage vorher schon so toll gemeistert hat.

wPe-1-kl Phicoll ke-1-9 kPe-1-12

Ein kleines Stück vom Himmel…

…ist so ein Baby – und weil ich so ganz besonders gerne „meine“ Familien schon in der Schwangerschaft kennenlerne und fotografiere, zeige ich Euch hier mal wieder ein Filmchen einer sehr schönen Fotoserie bei einer ganz tollen Familie!

Und Ihr könnt das auch haben – einfach buchen!

Seejungfrauen schlafen nie…

…na da habe ich ja was angefangen mit den Seejungfrauen – hihi – aber der Eltern Wunsch ist mir natürlich Befehl. Zum Schlafen hatte diese kleine Maus heute ja gar keine Lust – quicklebendig, wie die Schwester hat sie jeden meiner Schritte ganz genau beobachtet – sie hat sich tatsächlich sogar aus der Seitlage auf den Bauch gedreht, mit 2 Wochen!!!

Da die Sicherheit der Babies immer vor geht, habe ich auf bestimmte Positionen natürlich verzichtet – aber wenn die kleinen Schätze dann so niedliche Schnütchen machen, kommen immer noch genügend Bilder dabei heraus.

Ganz zum Schluß hat die Prinzessin sich dann sogar noch richtig entspannt – naja – so ohne Windel in warme Decken gehüllt – grins!

Es war wirklich wieder ein sehr schöner Vormittag mit einer tollen Familie – schaut selber:

kM-2 kM-7 MaColl kM-14 kMa-18