Schlagwort-Archive: Fotostudio Yvonne Guillery

Blogmarathon…

…so viele niedliche Babies habe ich in letzter Zeit fotografiert und Euch noch gar nicht gezeigt – deswegen gibt es heute mal gaaaaanz viele Bilder zum Gucken!!!

Den Anfang macht diese niedliche neugierige Schmetterlingsprinzessin hier! Mir ist es ja schon immer sehr wichtig, dass sich auch wiederkehrende Bildthemen unterscheiden – also habe ich mal einen neuen Hintergrund ausprobiert – wie findet Ihr ihn – okay, wer achtet schon auf den Untergrund bei dem süßen Kind – grins…kmaybi-2Der grosse Bruder hatte übrigens auch seinen Spass (Tablet) – nachdem diese Fotos endlich fertig waren:bicoll

Ein paar Tage später bekam ich dann Besuch von diesem jungen Herren – zur Zeit wechselt sich das ja immer schön ab – Mädchen – Junge – Mädchen – Junge… Ist auch für mich sehr praktisch, schliesslich habe ich nach einer Fotosession immer sehr viel Wäsche zu waschen!kgui5288-1Das war wirklich ein lustiges und entspanntes Fotoshooting – ein Lob den ausgeglichenen Eltern – Ihr macht das toll!becoll

Und wie schon gesagt – als nächstes wieder eine Prinzessin! Obwohl die Eltern vorher alles sehr neutral und schlicht wollten, hat dem Papa dann mein Tüllhaufen (ist eigentlich der Rock eines Schwangerschaftskleids) so gut gefallen, dass wir den kurzerhand eingebaut haben! Deshalb liebe ich mein Studio und die vielen schönen Requisiten so, man findet eben immer das passende, um eine Fotosession völlig anders zu machen, als die vorherige!kmakr1-5krcollNatürlich wurde am Ende auch noch ganz gewaltig gekuschelt – und – brrrrrr – das Baby geknutscht!kmakr1-12

Und dann – genau – wieder ein kleiner junger Mann zu Besuch! Und ich glaube, so einen niedlichen Teddy hatte ich wirklich noch NIE vor der Linse:kanwel-1Oder auf meinem Regal:kanwel-3bancollAllen kleinen Fotomodellen und ihren Eltern – Vielen Dank für Euer Vertrauen und dafür, dass ihr meinen Beruf zum allerschönsten auf der Welt macht!

Zukünftige Radfahrprinzessin…

…schön, wenn die Bilder gemeinsam mit den Eltern entstehen und die eigenen Hobbies mit in die Aufnahmen einfliessen. So wird eine Fotosession dann auch richtig persönlich!

rogoe-1b

Die kleine Maus war etwas unruhig und da ist es dann besonders wichtig auf die Mütter zu hören – und so zu erfahren, dass die Prinzessin einfach sehr empfindlich auf Temperaturen reagiert und es ihr schnell zu kalt wird – also haben wir sie in das absolut kuscheligste Jäckchen gepackt, das ich je gesehen habe (auch mitgebracht und sogar selbstgestrickt) und schon hat sie uns ganz friedlich etwas vorgeschlafen!

krogoe-4krogoe-5krogoe-6

Mir hat übrigens besonders gut gefallen, mit wieviel Liebe der grosse Bruder seine kleine Schwester in den Arm genommen und mit ihr gekuschelt hat! Da ist mir doch wieder eingefallen, warum ich auch gerne einen gehabt hätte!

rocollkrogoe-10krogoe-1

Wenn kleine Jungs durchs Studio toben…

…dauert die Fotosession 2 Stunden! Das Studio sah aus, als ob ein Wirbelsturm durchgefegt wäre und irgendwie war es ja auch so!

Es ist wirklich schön, wenn einer Familie Bilder so wichtig sind, dass eben nicht nur eine Babyfotosession gemacht wird, sondern die Kinder mich in regelmäßigen Abständen besuchen kommen! Fragt Euch doch mal, wie lange die Kleinen überhaupt so gerne mitmachen und überhaupt fotografiert werden wollen! Irgendwann sind die schneller weg, als die Fotografin rennen kann – grins!

So und jetzt zeige ich Euch einen kleinen Ausschnitt des Vormittags:

ktheschm-1Memo an mich: Tropenhelm besorgen – GRINS!

ktheschm-3ktheschm-2ktheschm-4ktheschm-5ktheschm-6ktheschm-7ktheschm-8ktheschm-9ktheschm-12ktheschm-17ktheschm-18ktheschm-19

Und zum Schluss konnten wir sogar den grossen Bruder davon überzeugen mal ganz kurz mitzumachen:

ktheschm-20

Sonnenblumen…

…machen sich auch gut, wenn man werdende Mütter fotografieren will. Abendlicht ist dabei natürlich auch sehr schön… Das ganze hat nur einen Nachteil – MÜCKEN…!!! Die waren an dem Tag wirklich besonders gefrässig und haben sich mit kanibalistischem Hunger auf den armen Papa gestürzt!

kkedr1-3

kkedr1-2kkedr1-1

Gut, dass wir vorher auch noch ein paar ganz entspannte Aufnahmen im Studio gemacht haben ;)kecoll

So schöne Bilder…

…gibt es von mir und meinen Grosseltern nicht! Festgestellt habe ich das, als ich nach deren Tod verzweifelt EIN schönes Bild suchte, auf dem ich mit meiner geliebten Oma oder meinem geliebten Opa zusehen bin – Nein – ich meine keinen verwaschenen, unscharfen Schnappschuss…

Langer Rede, kurzer Sinn – ich fand kein Einziges! Vor diesem Schicksal möchte ich meine Kunden unbedingt retten und so gibt es einmal im Jahr einen Tag für alle Grosseltern und ihre Enkel!

Was wir dabei für einen Spass hatten, seht Ihr hier!

kgroenk16-19-7

Zeit zum Kuscheln und zum Küssen…

kgroenk16-23-9

Zeit für Spass und gute Laune…

grocollkgroenk16-60-29

Zeit für Rennläufer und kleine Trotzköpfchen…

kgroenk16-58-28

Zeit für Fantasie und Fitness…

kgroenk16-80kgroenk16-88-51

Zeit für Familie – Diesen Vormittag vergessen alle Beteiligten NIE!

Vielen Dank für den lustigen Fototag!

Sommer, Sonne, Sonnenblumen…

…wie ich diese Monate liebe, an denen ich die Familien einfach so mit nach draussen nehmen kann und dabei auch noch auf Sonnenblumenfelder stosse!!!kLiRoF-3kLiRoF-8

Über den Acker rennen, macht jau auch immer so richtig viel Spass und damit meine ich nicht nur die Fotomodels, sondern vor allem mich!

kLiRoF-1kLiRoF-19kLiRoF-22kLiRoF-16RoliColl02kLiRoF-26

Und „Ab ins Maisfeld!“

kLiRoF-35RoliCollkLiRoF-27

Und wenn die Sonne schon so schön untergeht, machen wir natürlich auch noch ein paar Silouetten-Bilder!

kkLiRoF-12kkLiRoF-13kkLiRoF-10

Wurzelkinder und Giraffen…

…und ein wirklich braves Baby!

kViEn1-3b

Der kleine Schatz hat tatsächlich die ganze Fotosession friedlich verschlafen – anscheinend waren all meine Körbchen, Filzfelle und Tücher flauschig und gemütlich genug… Sogar sein Lieblingskuscheltier haben wir miteinbezogen, deshalb ist es immer gut, wenn meine Kunden persönliche Gegenstände mitbringen und wir sie in die Session einbauen können.

kViEn2-9

Die Familienfotos mache ich übrigens immer ganz am Anfang, danach darf Papa mit dem Großen auf den Spielplatz oder Eis essen oder sogar wieder nach Hause gehen und die Mama und ich machen alleine weiter. Dann ist es einfach ruhiger!

Sollte das nicht gehen, dürfen die großen Geschwister aber natürlich auch da bleiben – Spielzeug, Malsachen oder Büchlein sind vorhanden ;)

kViEn2-1kViEn2-7ViColl

Keep looking up…

kNaEm1-18b

Ist es nicht schön, wenn ein Regenbogen neue Hoffnung bringt – das Leben wird nicht leichter, Schicksalsschläge werden nicht vergessen, aber es gibt wieder mehr Freude, Lachen und Dankbarkeit im Leben.

Und obwohl der kleine Schatz anfangs eher unruhig war, haben wir es geschafft, dass er seelig eingeschlummert ist und uns sogar ein Lächeln geschenkt hat – und das obwohl wir ihm seinen Schnuller geklaut haben!EmCollkNaEm1-4

Mein Lieblingsbild – schaut Euch nur diesen kleine PIRATEN an!kNaEm1-7

Da fliegt das Stroh…

…und das obwohl der Bauer mit dem Trecker mit kritischem Blick den Nachbaracker pflügt ;)  Aber wir haben danach auch alles wieder schön aufgeräumt!

Es hat viel Spass gemacht mit dieser fröhlichen Familie durch Feld und Flur zu toben. Vor allem, weil sie mindestens so viele lustige Ideen hatten, wie ich!

kSchu1-4SchuCollkSchu1-22SchuColl02

Es ist nicht zu fassen…

…wie sehr sich die kleinen Mäuse verändern, wie sie gross und frech werden!

Ich bin wirklich froh, wenn ich über einen längeren Zeitraum zur „Familienfotografin“ erkoren werde und sich immer wieder mal eine Gelegenheit für eine gemeinsame Fotosession findet!

Alle sind (meistens) fröhlich, die Stimmung ist gelöst, natürlich und so sehen die Bilder dann auch aus ohne, dass ich mich dafür besonders anstrengen müsste ;)

Wie alles begann:

10155299_616188915132616_8149266414456589366_n

Und – jetzt:

kSoKa-4SoColl01kSoKa-1kSoKa-8kSoKa-12SoColl02

Schön, wenn aus Kunden – Freunde werden! Danke für Euer Vertrauen und den Spaß, den wir immer haben!