Schlagwort-Archive: Babyfotografie

Ja – ich kann schon toll lächeln…

…wenn eine Kamera auf mich gerichtet wird! Das ist ja auch soooo spannend, da mache ich lieber kein Auge zu und zeige Euch meine schönsten Gesichtsausdrücke…

kElReu-3

Es ist also wie Ihr seht auch kein Problem schön ältere Babies zu fotografieren – der ideale Zeitpunkt sind natürlich die ersten 5-14 Lebenstage – aber die schöneren Mimik bekommt man einfach erst später – so hat jeder Zeit ihre besonderen Erinnerungen und Momente und welche wir in meinem Studio bei Eurer Fotosession festhalten, entscheidet Ihr selber!

kElReu-5ElColl-1kEE-2kElReu-7kElReu-9kElReu-11

 

Ein kleiner Stern…

…hat mich letzte Woche im Studio besucht – und hatte einen groooooossen Teddy dabei!

kSteWiBl-9

Ich freue mich schon auf all die lustigen Vergleichfotos, die wir sicherlich in den nächsten Monaten oder Jahren machen werden und irgendwann ist die kleine Maus dann bestimmt so gross, wie ihr grüner Freund!

Als kleiner Teddy war die Süße dann auch so richtig zum Knuddeln – kein Wunder in dem weichen kuscheligen Anzug ist es richtig schön warm – da fühlen sich die Bärlein wohl!

kSteWiBl-2SteColl2

Natürlich haben wir die Prinzessin auch ohne Dekoration, ganz pur und rosa fotografiert – versucht man es anfangs ja oft noch zu vermeiden, dass alle Kleider pink sind, kaum sind sie im Kindergarten, geht es sowieso  nicht mehr ohne rosa Geglitzer – da fangen wir doch lieber gleich damit an!

kSteWiBl-11

Und wer rosa nicht mag – nimmt eben mint:

kSteWiBl-12

Bei der ersten Durchsicht ist mir auf jeden Fall eins schon aufgefallen – so viele GÄÄÄÄHNbilder hatte ich noch nie!  Hier sind zwei der Schönsten:

kSteWi1-1kSteWiBl-7

Wie immer gibt es am Schluss dann auch noch Familienkuschelfotos – gut für die kleinen Fotostars zum Beruhigen, Entspannen und um schnell wieder einzuschlafen!

kSteWiBl-20SteCollkSteWiBl-22

Es freut mich immer, wenn die Familien nach der Fotosession entspannt lächelnd und glücklich mein Studio verlassen!

Wenn der Traumfänger…

…Wunschträume einfangen würde – hätte er genau diesen kleinen Kerl gefangen!

kLu-2c

Über solche braven Models freue ich mich immer ganz besonders – sind fröhlich, wenn sie wach sind und schneiden sooo viele lustige Grimassen, dass die armen Eltern mir jetzt schon leid tun. Warum? Naja, sie müssen aus einer etwas umfangreicheren Galerie ihre Lieblingsbilder heraussuchen!

kTeLu-2LuCollIch versuche immer alle Wünsche zu berücksichtigen und sowohl natürliche, als auch lieblingsfarbige und neutrale, helle Bilder zu machen.

kTeLu-11

Auch das Lieblingskuscheltier haben wir in unsere Fotosession einbezogen – bringt ruhig immer persönliche Sachen mit, dann wird Eure Bilderserie besonders individuell!

kTeLu-16

Wenn dann der Hunger kommt und auch der Schnuller nicht mehr hilft, machen wir natürlich eine ausgiebige Pause!

kwah-1

Satt und zufrieden lässt sich dann auch der Rest dieser Fotosession dann ganz gut aushalten…

kTeLu-20LuColl2kTeLu-19

…und sogar für die Familienfotos reichte  die Geduld noch!

kTeLu-21LuColl3kTeLu-33

Es war wirklich ein lustiger Vormittag!!!

kTeLu-31

 

Und diese niedliche Zunge…

…ist auf ziemlich vielen Bildern zu sehen.

Mein Beruf ist so spannend, ich kann mich auf nichts einstellen, jedes Baby ist wieder völlig anders als das zuvor. Manche sind gross, manche ganz klein, manche schlafen und manche sind wach, manche sind hungrig und manche sind satt… Und jedes hat irgendeine Besonderheit von gerne auf dem fluffigen Fell liegen und auf keinen Fall da heruntergenommen werden wollen bis zu den kleinen Zungen, die sich ständig ins Bild drängen.

Aber irgendwann schlafen ja all die kleinen Bärchen auch mal ein – dann gelingen auch noch ein paar ganz entspannte Aufnahmen…

Deshalb sind die Sessions und die Bilder auch immer ganz unterschiedlich – ich liebe Abwechslung – und meinen Job! Und ich liebe es, den Eltern ganz individuelle Erinnerungen zu schenken.

kSchoe-15bkSchoe-9kSchoe-19kSchoe-20MaCollkSchoe-13kSchoe-23kSchoe-24

 

Wach…geht auch…

…da sieht man wenigstens die schönen Augen!

 

Jedes Baby ist anders, manche schlafen ungerührt die ganze Fotosession durch, manche blinzeln immer mal wieder kurz und manche finden die ganze Angelegenheit so spannend, dass sie lieber erst nach der Fotosession schlafen – von kurzen Nickerchen mal abgesehen…

Etwas schwieriger wird es natürlich, wenn die Kleinen in der Zwischenzeit auch noch ganz schrecklichen Hunger haben, aber wir haben ja immer genug Zeit eingeplant und so können wir in aller Ruhe die meisten Motive verwirklichen!

kAl-4VaColl02kAl-7kVal-1kAl-13

Drei verschiedenen Motive schaffen wir eigentlich immer und die Familienfotos vergessen wir natürlich auch nicht!!!

kAl-23kAl-22kAl-17VaColl01

 

Lieblingsmensch…

…da hat man auf einmal ein Baby und einen neuen Lieblingsmenschen in seinem Leben und man fragt sich, was um alles in der Welt man gemacht hat, bevor es ihn gab.

 

kGei-1b

Gibt es etwas Schöneres, als diese kleinen Wesen einfach nur zu beobachten und zu herzen? Deswegen mache ich auch so gerne Fotos von der neuen kleinen Familie – auch wenn mir die Mütter oft sagen:“ Ach – nach der Geburt lieber nicht…“

Ich finde es wichtig und es gehört zu einer Fotosession mit dem Baby auf jeden Fall dazu – so klein sind sie bald nicht mehr!!!

Jede Frau die gerade ein Baby geboren hat, leuchtet auf ihre Weise vor Glück und die stolzen Papas auch – findet Ihr nicht? Wäre es nicht schade, solche Momente zu verpassen? Gut, dass diese beiden jungen Eltern da gar nicht erst überzeugt werden mussten!

kGei-28kGei-24kGei-10

Mit Papa als Assistent kann bei den Babyfotos dann auch nichts schiefgehen! Es ist mir sehr wichtig, dass immer jemand in der Nähe des Babys sitzt und das Kleine ganz sicher liegt und wer könnte diesen Job besser übernehmen!

kGei-6kGei-7kGei-1kGei-2kGei-5kGei-3

Ein kleiner Engel…

…hat mich neulich im Studio besucht – neugierig und wunderschön – so wie Engel eben sind!

kEng-8

Natürlich sind die Kleinen während der Fotosession auch mal wach und der offene gespannte Blick aus diesen kleinen Äuglein ist so niedlich. Solange die kleinen Mäuse zufrieden sind, verschenken wir keine wertvolle Zeit und fotografieren das Baby natürlich weiter. Schliesslich schlafen die Goldstücke meist auch ziemlich schnell wieder ein, wenn sie nicht gerade Hunger bekommen…

kEng-6kEng-1kEng-2

Wenn sie sich nicht beruhigen, schieben wir ein paar Familien-Kuschelfotos ein und schon schlafen die Kleinen wieder ganz tief und fest, wenn sie nicht gerade Hunger bekommen…!

kEng-12MaCollkEng-16

Und dann kann man auch noch die ungewöhnlicheren Fotowünsche erfüllen!

kEn1-1

 

Schlafen kann ich nachher auch…

…ja so ist das mit den größeren kleinen Babys, die sind einfach viel zu neugierig und wollen bloß nichts verpassen! Die Augen bleiben weit offen und verfolgen jede meiner Bewegungen. Aber da die Meisten ihre Köpfchen mittlerweile schon ganz gut halten können, haben wir so dann auch genügend Möglichkeiten tolle und unterschiedliche Bilder zu machen.

Wenn sie dann auch noch so gut gelaunt sind, wie dieser junge Mann, dann macht die Fotosession allen gleich nochmal so viel Spaß.

Ich lege natürlich auch bei den Größeren noch genauso viel wert darauf, dass sich das Baby wohlfühlt und wir genug Zeit zum Fotografieren haben. Eine entspannte ruhige Atmosphäre ist mir sehr wichtig, ich denke das sieht man den Bildern dann auch an, oder?

kDue1-4LeCollkDue1-8kDue1-7kDue1-30LeColl2

Und so ein Regal kann soooo interessant sein:kDue1-23

Küssen ist laaaangweilig…kDue1-17

 

Eine ganz besondere Familie…

…konnte ich jetzt fotografieren.

Besonders deshalb, weil ich die Eltern schon länger kenne – ich durfte ja schon die Hochzeit der Beiden begleiten. Wir hatten an dem Tag so viel Spass, dass ich mich wahnsinnig über die Nachricht gefreut habe, dass Nachwuchs unterwegs war.

Ob ich die Babybauch- und Babyfotos machen würde? Was für eine Frage! Schliesslich war mir ganz klar, dass die Fotosessions sicherlich eine fröhliche Angelegenheit werden würden!

kKS-3JaCollkKS-13

Als der kleine Mann dann da war, führte einer seiner ersten Ausflüge natürlich zu mir ins Studio, wo er uns mit ruhigem Schlaf und wachen Blicken völlig begeisterte – JA – MICH AUCH – WAS EIN SCHNUCKEL – schaut ihn Euch doch an!

kLeK-4kK-7kK-5kLeK-13LeCollkK-15

Zum Abschluss bravourös gemeisterten Fotosession gab es noch eine ganz grosse Portion Elternliebe!

kLeK-21kK-23KefaCollkK-22

 

Dornröschen…

…endlich habe ich mal wieder ein Bild für meine Märchenserie machen dürfen und was für Schöne:

kZe-19AuColl02

Außerdem hat diese neugierige kleine Prinzessin wiedermal bewiesen, dass es auch viel Spaß macht, die „älteren“ Babies zu fotografieren. Die Kleine war immerhin schon 6 Wochen alt. Sie hat meinen Lieblingssatzantwortsatz bei ängstlichen Anfragen, ob man denn mit älteren Babies auch noch schöne Fotos machen könnte, wieder voll bestätigt – „Was wir nicht an Posen machen können, holen wir an Grimassen wieder raus“

kZe-4kZe-12AuColl01

Und dann hat sie mich wirklich noch überrascht – die Mama wünschte sich ein Bild mit Baby auf dem Bauch – die Kleine könne Ihren Kopf schon gut halten. Wohl wissend, dass viele mit 3 Monaten da noch Probleme haben, stimmte ich skeptisch zu. Ich habe schon überlegt, wie ich mit der Kamera tief genug herunterkomme, um das Gesicht noch zu sehen, bevor es in die Decke taucht… Natürlich war ich auch bereit sofort abzubrechen, Bauchlage bei so einem kleinen Wesen…hmmm… Eine Viertelstunde später war ich völlig sprachlos – schaut Euch das an – sie hat nicht mal gewackelt!!!!!!!!

kZe-15

Nach der Anstrengung durfte das Wunderkind dann noch mit Mama kuscheln und anschliessend haben drei sehr zufriedene Menschen das Studio verlassen!

kZe-24kZe-25