Mund auf – Augen zu….

…und bloß nicht auf den Bauch legen!!!

Das trifft das Shooting ziemlich genau – ich habe ja selten so ein kräftiges Neugeborenes fotografiert! Das ist wirklich ein kleiner Kämpfer.

In der gelben Miniwanne hat er sich mit seinen kleinen Füßchen abgestoßen, das würde man bei so einem kleinen zierlichen Kerlchen gar nicht vermuten. Ein Foto haben wir ihm trotzdem abgeluchst und wie ich finde, hat sich das gelohnt!

Als die Fotografin dann endlich die Bauchlage-Poserei aufgegeben hat, schlief er auch friedlich ein und hatte keine Probleme mehr damit von einem Körbchen ins nächste gelegt zu werden. (Jaja – hätten wir nur den Papa gefragt – zwinker)

Sogar die Wünsche seiner Mama hat er bereitwillig auch noch über sich ergehen lassen, so daß am Ende alle sehr zufrieden mit dem Vormittag waren!

Vielen Dank für diese paradiesischen Lichtverhältnisse, für den leckeren Kaffee, für die „Schlepphilfe“ und natürlich für Euer Vertrauen den kleinen Mann fotografieren zu dürfen!

TiBlog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s